Maurer

(der ~) des -s, plur. ut nom. sing von dem Zeitworte mauern, für Mauerer, ein Handwerker, welcher die Kunst, Mauern und Mauerwerk zu machen, versteht und ausübt; im ge- meinen Leben nicht so richtig Mäurer, Nieders. Mürker, Mürmann. Image 0063
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Maurer

Spieler, der mauert. Schlimmstes Schimpfwort beim Skat, sollte deshalb mit Vorsicht gebraucht werden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40140

Maurer

Spieler, die beim Reizen vorzeitig aussteigen.
Gefunden auf http://www.kartenspiele.net/lexikon/m.htm

Maurer

Maurer stellen aus einzelnen Steinen Mauerwerk her, verbauen und montieren Fertigteile und führen Betonarbeiten durch (z.B. Betonieren von Kellerfundamenten, Decken, Wänden). Dabei sind Sie auf wechselnden Baustellen im Freien wie auch in Gebäuden tätig. Beschäftigungmöglichkeiten für Maurer gibt ...
Gefunden auf http://berufe-lexikon.de/berufsbild-beruf-maurer.htm

Maurer

[Motorrad] - Bei folgenden IP-Adressen handelt es sich um offene Proxyserver, die gemäß den Richtlinien keinen Schreibzugang erhalten sollen und deswegen unbegrenzt gesperrt worden sind. Um auf die Sperre hinzuweisen, bitte die Vorlage {Vorlage|Offener Proxy} verwenden. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Maurer_(Motorrad)

Maurer

[Familienname] - Maurer ist ein deutscher Familienname. == Herkunft und Bedeutung == Der Name ist abgeleitet von der Berufsbezeichnung des Maurers. Maurer ist auf Platz 176 der häufigsten Namen Deutschlands, in Österreich auf Platz 48. == Bekannte Namensträger == === A === === B === === C === === E === === F === === G ==...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Maurer_(Familienname)

Maurer

Ein Maurer ist ein Bauhandwerker, dessen namensgebende Kerntätigkeit die Erstellung von Mauerwerk ist. Der Maurer ist der Hauptbauhandwerker des Rohbaus. Daher führt er bei kleineren Bauprojekten (Einfamilienhäuser) meist auch Beton-, Stahlbeton-, Estrich- und Putz- sowie Abdichtungs- und Entwässerungsarbeiten aus. Im Zuge der fortschreitenden...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Maurer

Maurer

zunftgebundener Handwerker, der Mauerwerk herstellt; oft wird er zur Errichtung des Galgens und anderer Strafinstrumente sowie zur Hilfeleistung bei der Feuerbekämpfung und Brandschutzaufsicht herangezogen
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Maurer

, Georg Ludwig Ritter von (Erpolzheim 2. 11. 1790 - München 9. 5. 1872) wird nach dem Rechtsstudium in Heidelberg Richter in der Rheinpfalz, von 1826 bis 1832 Professor in München, von 1832 bis 1834 Mitglied des Regentschaftsrates Königs Otto von Griechenland (aus dem Hause Wittelsbach) und 1847 Verweser des bayerischen Justiz- und Außenministe...
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Maurer

, Konrad von (Frankenthal 29. 4. 1823 - München 16. 9. 1902), Sohn des Rechtshistorikers Georg Ludwig von Maurer, wird nach dem Studium des Rechts und der Geschichte in München, Leipzig und Berlin (Homeyer, Richthofen) 1847 außerordentlicher Professor, 1855 ordentlicher Professor in München. Er veröffentlicht zahlreiche Abhandlungen zur nordis...
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Maurer

Maurer: mit ZiegelwandMaurer, Familiennamenforschung: Berufsname zu mittelhochdeutsch mŠ«rà¦re, mŠ«rer »Maurer«. Das Handwerk der Maurer geht auf den Bau von Kirchen, Burgen und Stadtmauern zurück. Seit dem Ende des 14. Jahrhundert verbreitete sich der Bau von Steinhäusern in den Städten...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Maurer

Hans, Professor Dr., Admiralitätsrat, geb. zu Darmstadt am 31. März 1868, studierte 1885/90 auf den Universitäten Straßburg, Berlin, Marburg. 1892/95 Assistent am Meteorol. Landesdienst für Elsaß-Lothringen, am Phys. Institut der Universität Straßburg, an der Deutschen Seewarte in Hamburg. 1893 Dr...
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Maurer

Maurer (mhd. muraere, ahd. murari; v. mlat. faber murarius, murator; auch caementarius, commacinus). Im FMA. ging man dazu über, prominente Kloster- und Kirchenbauten oder Königshöfe und Burgen in Steinbauweise zu errichten. Mönche und Laienbrüder hatten die nötigen Kenntnisse mitgebracht und gaben ...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Maurer

Maurer Biogr.: 1) Georg M., Tropenarzt, Medan/Sumatra; 2) Gustav M., 1895†“1956, Chirurg, Davos M.-Kavernendrainage Kavernostomie... (mehr) M.-Körnelung grobe, unregelmäßige, rote Tüpfelung der von Plasmodium falciparum befalle...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro22500/r23859.000.html

Maurer

  1. Maurer , schweizer. Glasmalerfamilie des 16. und 17. Jahrh., aus welcher sich besonders Josias M. aus Zürich (1530-80) und Christoph M. (1558-1661) bekannt gemacht haben. Letzterer war nicht bloß auf dem Gebiet der Kabinettsmalerei (s. Glasmalerei, S. 404), sondern auch als Freskomaler an Häuserfassaden, als Radierer und Zeichner für de...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Maurer

    Große Baukunst überdauert Jahrhunderte †“ der Kölner Dom, Römische Baukunst, das Brandenburger Tor, das Ulmer Münster, doch auch die kleine Kunst, die für uns so wichtigen Wohnhäuser, Schulen, Brücken, Bibliotheken, Schwimmbäder. Immer dabei †“ die MaurerInnen. MaurerInnen arbeiten auf den unterschiedlichsten Baustellen. Sie bauen ...
    Gefunden auf http://www.berufskunde.com/4DLINK1/4DCGI/BB_Start_Beruf/03B20/30160

    Maurer

    Mau¦rer [m. 5 ] jmd., der berufsmäßig Mauerwerk herstellt
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Maurer

    [Begriffsklärung] - Maurer bezeichnet: Siehe auch: ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Maurer_(Begriffsklärung)

    Maurer

    [Automarke] - ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Maurer_(Automarke)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.