Maulwurf

Der Maulwurf gehört zur Familie der Talpidae (lat. Maulwürfe). Er ist ein (weitgehend) unterirdisch lebendes Säugetier. Er legt unter der Erde ein kompliziertes Nest- und Gangsystem an, in dessen Zentrum sich ein mit Pflanzenmaterial (Laub, Gras, feinen Wurzeln) gepolsterter Nestkessel befindet. Das unterirdische ...
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Maulwurf

(der ~) des -es, plur. die -würfe, ein fünfzehiges vierfüßiges Thier in der Größe einer Katze, welches über der Erde nicht laufen kann, sondern sich in der Erde aufhält, wo es sich mit seinen zum Graben geschickten flachen und schaufeligen Füssen Gänge gräbt. Er lebt von Regenwürme...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Maulwurf

[Agent] - Maulwurf, auch U-Boot, ist ein Agent, Informant oder Agitateur, der in eine Organisation eindringt und dort (verdeckt) Informationen für seine Auftraggeber beschafft oder die Organisation gar im Sinne seiner Drahtzieher beeinflusst, steuert und manipuliert. Man bezeichnet den Agenten als Schläfer, wenn er erst n...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Maulwurf_(Agent)

Maulwurf

[Trotzkismus] - Maulwurf nannte sich eine trotzkistische Organisation in den 90er Jahren und gab eine gleichnamige Zeitschrift heraus. Nach der Fusion von GIM und KPD/ML im Oktober 1986 zur VSP wurde dieser Schritt von Teilen der GIM nicht nachvollzogen. Einige jüngere Mitglieder gründeten eine Jugendorganisation mit dem ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Maulwurf_(Trotzkismus)

Maulwurf

Maulwurf bezeichnet: Film: Die Metapher Maulwurf wird verwendet für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Maulwurf

Maulwurf

Talpa europaea Während wohl jeder die sog. Maulwurfshügel kennt, dürften dagegen die wenigsten Menschen dem Maulwurf selbst schon einmal live begegnet sein, was in erster Linie auf die unterirdische Lebensweise dieses kleinen Säugetiers zurückzuführen ist.
Gefunden auf http://www.lexikon-der-schaedlinge.de/

Maulwurf

Maulwurf (Talpa europaea). ½. (Art. Maulwurf.)
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Maulwurf

Maulwurf (Mull, Talpa L.), Säugetiergattung aus der Ordnung der Insektenfresser und der Familie der Maulwürfe (Talpina), gedrungen gebaute Tiere mit walzenförmigem Körper ohne abgesetzten Hals, kleinem Kopf ohne sichtbare Augen und Ohren, mit rüsselartiger Schnauze, verkürzten Extremitäten, zu verhältnismäßig sehr großen, breiten Grabfü...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Maulwurf

  1. (Europ. Maulwurf, Talpa europaea) ein unter Naturschutz stehender Insektenfresser aus Eurasien. Die Körperlänge beträgt bis zu 15 cm, das Gewicht bis zu 100 g. Die Nahrung besteht hauptsächlich aus Regenwürmern, die auch als Vorrat gehalten werden. Der M. ist nützli...
  2. Maul¦wurf [m. 2 ] 1 kleiner Insektenfresser mit samtigem, schw...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Maulwurf

    Moll , Mull
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Maulwurf
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.