Loughrea

Loughrea (irisch: Baile Locha Riach) ist eine Stadt mit 4532 Einwohnern (Stand 2006) in der Grafschaft Galway im zentralen Westen der Republik Irland. Der Ort liegt am nördlichen Ufer des Loch Riach (Der graue See), der teilweise auch Loch Riabhach (Gesprenkelter See) genannt wird. Ihre erste Erwähnung fand die Ortschaft im Jahre 1236, als der A...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Loughrea

Loughrea

Loughrea (spr. logg-réh), Stadt in der irischen Grafschaft Galway, Sitz des katholischen Bischofs von Clonfert, mit bischöflichem College (St. Brendan's), Besserungsanstalt und (1881) 3159 Einw.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.