Loisach

Loisach, 120 Kilometer langer linker Nebenfluss der Isar. Die Loisach entspringt im südwestlichen Wettersteingebirge in Österreich und durchfließt den Kochelsee im bayerischen Voralpengebiet. Nördlich von Wolfratshausen mündet sie in die Isar
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Loisach

Die Loisach ist ein 114 km langer Zufluss der Isar in Österreich und Deutschland. Ihr Name ist keltischen Ursprungs und leitet sich vom urkeltischen *lawo und *iskā ab, die beide "Wasser" bedeuten. == Österreich == Die Loisach entspringt in einem Quellsumpf im österreichischen Bundesland Tirol zwischen Lechtaler Alpen im Westen und Wetterste.....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Loisach

Loisach

Loisach die, linker Nebenfluss der Isar, 120 km lang, entspringt bei Lermoos in Tirol und mündet unterhalb von Wolfratshausen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Loisach

Loisach , linker Nebenfluß der Isar, 120 km lang, entspringt in der sogen. Schwarzen Lake in Tirol, 1658 m ü. M., umfließt den westlichen Fuß der Zugspitze und geht alsdann nach Bayern über. Im Becken von Garmisch empfängt sie die Partnach und tritt darauf durch eine schmale Enge bei Eschenlohe in die bayrische Hochebene ein. Hier fließt sie...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Loisach

linker Nebenfluss der Isar, 120 km; entspringt bei Lermoos (Tirol) , mündet bei Wolfratshausen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Loisach

Loisach, Fluss in Tirol, 120 km lang, entspringt bei Lermoos (994 m), in der Nähe des Blindsees, durchquert das Becken von Ehrwald, erreicht bei Griesen deutsches Territorium und mündet bei Wolfratshausen in die Isar.
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.l/l836666.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.