Limnologie

Unter dem Begriff Limnologie versteht man die Wissenschaft von Gewässern auf dem Festland (= Binnengewässer). Die Limnologie ist ein Teilgebiet der Ökologie. Zu den Gewässern des Festlandes zählt man a) stehende Gewässer (Seen, Teiche, Tümpel, Weiher), b) Fließgewässer (Bäche, Flüsse) und c) das Grundwasser. Der Salzgehalt dieser Gew...
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Limnologie

Limnologie (griechisch limne: See, Sumpf), Teilgebiet der Ökologie, das sich mit der wissenschaftlichen Erforschung der biologischen, geographischen, physikalischen und chemischen Aspekte von Binnengewässern befasst. Limnologen untersuchen in Seen, Weihern, Tümpeln, Flüssen oder Bächen u. a. die Produktivität ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Limnologie

Stichwörter: Gewässerkunde, GewässerLehre vom Wasser. Die Limnologie widmet sich dem Medium Wasser von der Chemie, Biologie und Ökologie her. Limnologie kann man studieren und es gibt eine Deutsche limnologische Gesellschaft, in der sich Limnologen zum Erfahrungsaustausch zusammengeschlossen haben.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40069

Limnologie

L. ist die Wissenschaft von den Binnengewässern (Seen, Fließgewässer, teilweise auch Grundwasser) und ihren Organisamen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Limnologie

Die Limnologie (gr. λίμνη limne „See“ und -logie) ist die Wissenschaft von den Binnengewässern als Ökosystemen, deren Struktur, Stoff- und Energiehaushalt und biologisch-ökologische Struktur und Funktion sie erforscht, und deren abiotische und biotische Prozesse sie zu quantifizieren sucht. Binnengewässer umfassen stehende Gewässer, ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Limnologie

Limnologie

Binnengewässerkunde, Forschung und Lehre von den stehenden und fließenden Binnengewässern, insbesondere von deren Stoffhaushalt (mit engen Grenzbereichen zur Chemie, Physik, Biologie einschließlich Bakteriologie, Geologie und Bodenkunde).
Gefunden auf http://dezentrales-abwasser.de/Allgemein/lexikon.htm

Limnologie

Limnologie die, Wissenschaft von den Binnengewässern, besonders von den Seen; sie erforscht deren Entstehung sowie die physikalischen, chemischen und biologischen Verhältnisse. Die theoretische Limnologie befasst sich mit den physikalischen und chemischen Eigenschaften der Gewässer und ihrem Stoffha...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Limnologie

Wissenschaft von den Binnengewässern (also Seen, Flüssen und Bächen) und ihren Organismen. Zum Gebiet der Limnologie zählt man auch die Erforschung der Wasserhygiene und die Erhaltung des Wasserhaushaltes. Die Limnologie ist in diesem Sinne ein eigenständiges Teilgebiet der ...
Gefunden auf http://www.wetter.net/lexikon/limnologie.html

Limnologie

Die Limnologie ist ein Teilgebiet der Hydrobiologie und befasst sich mit der Wissenschaft der Binnengewässer, ihren chemischen und physikalischen Eigenschaften und den Wasserorganismen. Zur angewandten Limnologie gehört u. a. die Fischereibiologie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42194

Limnologie

Teildisziplin der Biologie. Beschäftigt sich mit der Erforschung von Binnengewässern und deren Ökosystemen.
Gefunden auf http://www.science-at-home.de/lexikon/lexikon_det_00120629000056.php

Limnologie

Die Limnologie erforscht den Struktur, Stoff- und Energiehaushalt sowie das Zusammenspiel und Beziehung von Lebewesen in Binnengewässern - unabhängig vom Salzgehalt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42593

Limnologie

Die Limnologie ist die Wissenschaft von den Binnengewässern als Ökosysteme. Binnengewässer umfassen stehende Gewässer ohne Verbindung zu den Ozeanen (Weiher, Seen etc.) Fließgewässer und Grundwasserkörper. Nicht nur Süßwasser-Ökosysteme sondern auch Salzwasser-Binnengewässersysteme (z.B. das...
Gefunden auf http://www.wasserwerk.at/home/alles-ueber-wasser/glossar/L

Limnologie

Wissenschaft der Binnengewässer
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Limnologie
Keine exakte Übereinkunft gefunden.