Laternenturm

Als Laternentürme (franz. "tour-lanterne"; engl. "lantern-tower") werden zum Kircheninnern hin geöffnete und belichtete Türme über der Vierung mit einem quadratischen oder polygonalen Querschnitt bezeichnet. == Architektur == Wurden in der mittelalterlichen Architektur die Gewölbe des Langhauses und des Querschiffs (Transept) oft ohne bes...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Laternenturm

Laternenturm

Eine von innen bzw. unten sichtoffene, turmartige, mit Fensteröffnungen versehene Überhöhung des Vierungsraumes eines Kirchenbauwerks. Laternentürme sind quadratisch oder polygonal ausgeformt.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.