Landesvermessung

Landesvermessung (nicht Landvermessung) ist jener Teilbereich der Geodäsie, der zur Grundlagenvermessung eines Staates oder Landes dient. Er besteht vor allem in der öffentlichen, auf Gesetz beruhenden Aufgabe, für das Territorium eines Staates: == Bedeutung von Landes- und Geoinformation == Geoinformationen sind wirtschaftlich und militärisch...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Landesvermessung

Landesvermessung

engl.: National survey Themengebiet: Landesvermessung Vermessung, Geodäsie Bedeutung: Vermessung zum Aufbau und zur Erhaltung der geodätischen Grundlagen (z.B. AFIS), der topographischen Landesaufnahme und der Darstellung ihrer Ergebnisse in Landeskartenwerken (z.B....
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=514351497

Landesvermessung

Landesvermessung, die Landesaufnahme.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Landesvermessung

s. Landkarten, Triangulation.
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Landesvermessung

Landesvermessung , alle Arbeiten zur Ermittelung und kartenbildlichen Darstellung der geographischen Lage, Ausdehnung, Bodengestaltung und Bodenbedeckung eines Landes. Die danach hergestellten Karten sind je nach dem Zweck im Maßstab und in der Auswahl der darzustellenden Gegenstände sehr verschieden; dem Namen nach sind es wohl meist topographis...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.