Schumen

Schumen [ˈʃumɛn], {BgS|Шумeн}, ist eine Stadt in Ostbulgarien. Von 1950 bis 1965 war der Name der Stadt Kolarowgrad. == Geographische Lage == Schumen liegt am Osthang des Schumen-Plateaus, von drei Seiten von Bergen umgeben, durchschnittlich 184 Meter über dem Meeresspiegel. == Geschichte == Schumen liegt nur wenige Kilometer von den erste...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schumen

Schumen

Schụmen, 1950† †™65 Kolarowgrad, Gebietshauptstadt im Nordosten Bulgariens, 88 100 Einwohner; Universität, Gemäldegalerie, Theater; Fahrzeugbau, Metall verarbeitende, chemische, Nahrungsmittel- u. a. Industrie; Verkehrsknoten. Tombulmoschee (1744) mit vier Höfen in osmanischer Bautradition...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.