Lambdapunkt

Der Lambdapunkt bezeichnet eine druckabhängige Temperatur, deren Unterschreiten eine Flüssigkeit in den suprafluiden Zustand versetzt. Der Lambdapunkt hat seinen Namen von dem Graphen, der entsteht, wenn man die spezifische Wärmekapazität als Funktion der Temperatur aufträgt. Die Form des Graphen ähnelt dem griechischen Buchstaben Lambda "
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lambdapunkt

Lambdapunkt

Lạmbdapunkt , λ-Punkt, Physik: Suprafluidität.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.