Levroux

Der Valencay oder Levroux ist ein Frischkäse aus Ziegenmilch mit Außenschimmel vom Typ Pyramidenkäse. Er stammt aus dem französischem Département Indre. Er wird in unterschiedlichen Größen auf dem Markt angeboten. Seine Grundfläche ist je nach Größe 3 bis 9 cm breit und 7 bis 8 cm lang. Seine Höhe variiert ...
Gefunden auf

Levroux

Levroux (spr. löwruh), Stadt im franz. Departement Indre, Arrondissement Châteauroux, mit schöner, alter Kirche (St.-Silvain); Schloßruinen, Woll- und Pergamentmanufakturen, Holz- und Getreidehandel und (1881) 3108 Einw.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Levroux

Levroux ist eine Gemeinde mit {EWZ|FR|36093} Einwohnern (Stand {EWD|FR|36093}) im Département Indre in der Region Centre. Levroux ist Hauptort des Kantons Levroux. Der Name der Stadt kommt ursprünglich aus dem Lateinischen Leprosum. Im historischen Zentrum der Stadt befindet sich die ehemalige Benediktinerkirche Saint-Sylvain, die im 13. Jahrhun...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Levroux
Keine exakte Übereinkunft gefunden.