Ludovisi

[Rione] - Ludovisi ist der XVI. Rione (Stadtteil) von Rom. Er liegt am Südhang des Pincio. == Geschichte == 1886 verkaufte der Fürst von Piombino die weitläufige Villa Ludovisi an die Stadt Rom, die dort ein neues Wohngebiet anlegte. Es wird von der berühmten Via Veneto durchzogen. == Wappen == Das Wappen, das dem der F...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ludovisi_(Rione)

Ludovisi

Ludovisi ist ein italienisches Adelsgeschlecht, siehe Ludovisi (Adelsgeschlecht) sowie der Familienname folgender Personen: Ludovisi heißt der Ort ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ludovisi

Ludovisi

Ludovisi , Villa, eine aus einem großen Garten, einem Palast, einer Statuengalerie und einem Kasino bestehende Anlage im Norden Roms, welche auf dem Terrain der Gärten des Sallust vom Kardinal Ludovico Ludovisi seit 1622 errichtet worden ist und sich jetzt im Besitz der Fürsten von Piombino befindet. Der Palast ist von dem Maler Domenichino erba...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.