Kopfbedeckung

Der ordnungsgemäße Sitz einer Kopfbedeckung (Barett, Schiffchen, Schirmmütze) ist bei der Bundeswehr i.d.R. wichtiger als die ordnungsgemäße Funktionsweise des Körperteils darunter.
Gefunden auf http://unmoralische.de/bundeswehr.htm

Kopfbedeckung

Eine Kopfbedeckung ist ein Kleidungs- oder Schmuckstück zur Bedeckung des Kopfes. Kopfbedeckungen spielen in der menschlichen Kultur eine wichtige Rolle. Sie dienen unter anderem zum Schutz, als Zeichen der Würde oder signalisieren die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe oder Hierarchie. == Unterscheidung nach ihrer Funktion == Man untersc...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kopfbedeckung

Kopfbedeckung

Die Kopfbedeckung gehört zu der ständigen Bekleidung eines jeden Soldaten. Je nach Lage und Dienstgrad gibt es verschiedene Variationen, vom Schiffchen bis hin zum Gefechtshelm.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42124

Kopfbedeckung

Kopfbedeckung (mhd. houbet-gewant). Neben ihrer Schutz- und Zeichenfunktion hatte die Kopfbedeckung größere modische Bedeutung für beide Geschlechter als andere Kleidungsstücke. Helme aus Metall, bäuerliche Strohhüte, krempenlose Hauben und breitrandige Leder-, Pelz-, Woll- oder Filzhüte erlebten ...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Kopfbedeckung

Kopf¦be¦de¦ckung [f. 10 ] etwas, das zum Bedecken des Kopfes geeignet ist; Hut, Mütze, Kopftuch sind ~en
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.