konkludent

(lat.) 'schlüssig'. Ein konkludentes Verhalten liegt dann vor, wenn für jeden ersichtlich ist, dass der andere ein Verhalten will, ohne es ausdrücklich zu sagen. Beispiel Supermarkt. Indem der Käufer seine Ware auf das Förderband der Kasse legt, zeigt er schlüssig (konkludent), dass er einen Kaufvertrag abschließen will.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40204

konkludent

konkludẹnt, eine Konklusion zulassend, schlüssig. - konkludieren, einen Schluss aus etwas ziehen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Konkludent

Attribut einer Sache oder von etwas Abstraktem, das eine Schlussfolgerung (Konklusion) zulsst. Z.B. das Vorliegen bestimmter Tatsachen kann die Schlussfolgerung erlauben. Bestimmtes Verhalten kann z.B. (rechtlich relevant) konkludent sein.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=K&id=27920&page=1

konkludent

kon¦klu¦dent [Adj. , o. Steig.] eine Schlussfolgerung zulassend, schlüssig [ ➔ konkludieren]
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Konkludent

Attribut einer Sache oder von etwas Abstraktem, das eine Schlussfolgerung (Konklusion) zulässt. Z.B. das Vorliegen bestimmter Tatsachen kann die Schlussfolgerung erlauben. Bestimmtes Verhalten kann z.B. (rechtlich relevant) konkludent sein.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=K&id=27920&page=1

konkludent

schlüssig
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/konkludent
Keine exakte Übereinkunft gefunden.