Kongruenzabbildung

Kongruenzabbildung, Bezeichnung für jede Abbildung einer Ebene auf sich selbst, die Längen, Winkel und Schnitteigenschaften geometrischer Figuren erhält; man sagt, eine Figur wird durch eine Kongruenzabbildung in eine kongruente Figur abgebildet. Die Eigenschaft, Längen und Winkel einer geometrischen Figur zu erh...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Kongruenzabbildung

Ein Rechteck und ein rechtwinkliges Dreieck (1) mit drei zur Originalfigur kongruenten Figuren; die vermittelnden Kongruenzabbildungen sind im Gegenuhrzeigersinn Achsenspiegelung (2) Verschiebung (3) Drehung (4) Unter einer Kongruenzabbildung (von lat. congruens = übereinstimmend, passend) versteht man in der Elementargeometrie und der synthetisc...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kongruenzabbildung

Kongruenzabbildung

Kongruenzabbildung, eine spezielle affine Abbildung. Bei einer Kongruenzabbildung bleiben alle Längen erhalten, sodass Bild und Original kongruent sind. Da jedes Objekt durch eine Bewegung in sein kongruentes Bild überführt werden kann, werden die Konkruenzabbildungen auch Bewegungen genannt. Die Ko...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.