Kippe

(mnd. Spitze, Kante) 1. Zigarettenstummel und 2. »steht etwas uff der Kippe«, was zweifelhaft ist.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40186

Kippe

Kippe bezeichnet: Kippe ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kippe

Kippe

Kippe, Gerätturnen: Grundübung an Reck, Barren, Ringen und im Bodenturnen; stoßartige, aus gebeugtem Körper (Kipplage) nach oben vorwärts gerichtete Bewegung, die durch den Kippstoß den Körper in eine höhere Position führt.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kippe

Kippe , s. Chebra kadischa.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kippe

  1. BergbauBergbau .

Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kippe

Fluppe , Glimmstängel , Lulle , Lunte , Sargnagel , Tschick (österr.) , Zichte , Ziese , Zigarette , Zigarettenkippe , Zigarettenstummel , Zippe
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Kippe

Kippe

[Reck] - Die Kippe ist ein Element im Gerätturnen, bei dem der Körper in vertikaler Ebene um eine feste Drehachse rotiert und dabei von einer tieferen Ausgangslage in eine höhere Endlage gebracht wird. Die Kippe wird in der Regel an Reck, Stufenbarren und Barren geturnt. == Bewegungsablauf == Die Ausgangsposition bei der...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kippe_(Reck)

Kippe

[Achtung: Schreibweise von 1811] Die Kippe, plur. inus. der Zustand, da ein Körper in Gefahr ist zu kippen. Auf der Kippe stehen.
Gefunden auf https://lexika.digitale-sammlungen.de/adelung/lemma/bsb00009132_6_1_1012
Keine exakte Übereinkunft gefunden.