Katarrh

Ein Katarrh bzw. Katarr (auch katarrhalische Entzündung oder Catarrhus; v. {ELSalt2|καταρρεῖν} (katarrhein = herunterfließen)) ist eine Entzündung der Schleimhäute, häufig der Atmungsorgane, die mit einer vermehrten Absonderung wässrigen oder schleimigen Sekretes verbunden ist. Umgangssprachlich ist ein Katarrh (einen Katarrh haben...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Katarrh

Katarrh

(katarrhalische Entzündung, Virusinfektion) Sonderform der serösen Entzündung an Schleimhäuten mit Beimengung von viel Schleim und abgestoßenen Epithelien.
Gefunden auf http://www8.informatik.uni-erlangen.de/IMMD8/staff/Jaksch/KINF/hypotiosis.h

Katarrh

(Text von 1927) Katarrh gr. kara herab, rheô fließe, von dem Nasenausfluß beim Schnupfen, der nach der Meinung der Alten aus dem Gehirn herabfloß, leichter Grad der Schleimhautentzündung mit Absonderung von wässerigem Schleim und Abstoßung der Epithelien, Desquamativ-Katarrh. Sommer-Katarrh Heufi...
Gefunden auf http://www.textlog.de/15309.html

Katarrh

  1. [der; griechisch] einfache entzündliche Reizung der Schleimhäute mit vermehrten flüssigen (seröser Katarrh) und/oder schleimigen (schleimiger Katarrh) Absonderungen.

Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Katarrh

= Schleimhautentzündung
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Katarrh

Diese Entzündung der Schleimhäute befällt häufig die Atemorgane. Die Krankheit führt zu einer vermehrten Absonderung wässrigen oder schleimigen Sekrets, das abgehustet werden muss.
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/K/Katarrh.html#glossar10

Katarrh

ein Entzündung mit starker Schleimproduktionbei 'catarrhal Fieber' könnte es z.B. eine Lungenentzündung mit Fieber sein.
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=k&Abfrageart=Begrif

Katarrh

Entzündung der Schleimhäute der oberen Luftwege, mit Absonderung von Schleim
Gefunden auf http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Ratgeber/Medizinisches_Glossar/Kata

Katarrh

Ka/tarrh Syn.: katarrhalische Entzündung En: catarrh die einfachste Form der Schleimhautentzündung; mit vermehrter Absonderung wässrigen (= serösen) oder schleimigen Sekretes; z.B. als katarrhalische Rhinitis bzw. Bronchitis; evtl. mit Abschilferung von Epithelzellen (= Desquamativ-K.).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro17500/r19443.000.html

Katarrh

Katạrrh der, mit Schleimabsonderung verbundene Entzündung von Schleimhäuten, z. B. bei Schnupfen oder Bronchitis.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Katarrh

Katarr , Schleimhautentzündung
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Katarrh

Katarrh

Katarr, engl.: catarrh; Schleimhautentzündung, mit Absonderung von Flüssigkeiten (wässriges oder schleimiges Sekret). In der ZHK wenig gebrauchter Begriff, da hierfür die spez. Begriffe Gingivitis und Mukositis stehen Katulis , engl.: catulis; wenig gebräuchlicher Begriff für eine Form der Zahnfleischwucherung; Gingivahyperplasie
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_Ka-Km.htm

Katarrh

Katarrh (v. griech. katarrhein, "herabfließen"), im allgemeinen diejenigen Entzündungen der verschiedenen Schleimhäute des Körpers, welche mit Absonderung von Schleim und Eiter auf der freien Schleimhautfläche einhergehen. Anatomisch gibt sich der K. zu erkennen durch Rötung (Blutüberfüllung) und Schwellung der Schleimhaut, welche...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Katarrh

Oberflächliche Entzündung der Schleimhaut, geht mit einer Flüssigkeitsabsonderung einher
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=K&lex_go=246#246

Katarrh

Unter K. versteht man meist den durch verschiedene Viren ausgelösten (katarrhalischen) Schnupfen (Rhinitis), bei dem viel Schleim (Katarrh) abgesondert wird. K. ist jedoch eine veraltete Bezeichnung für Flüssigkeitsabsonderungen bei Erkrankungen der Schleimhäute.
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Katarrh

von griechisch: καταρειν (katarhein) - herunterfließen [ Definition ] Ein Katarrh ist eine Entzündung der Schleimhäute, häufig der Atmungsorgane, die mit einer vermehrten Absonderung wässrigen oder schleimigen Sekretes verbunden ist. Umgangssprachlich ist ein Katarrh...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Katarrh
Keine exakte Übereinkunft gefunden.