KVM

KVM steht für Keyboard-Video-Maus. Mittels eines KVM-Swittches welche vorallem in großen Roll-Out-Centern und Rechenzentren eingesetzt werden, lassen sich mehrere PCs mit nur jeweils 1 Keyboard, Monitor und Maus verbinden und bedienen. Das bedeutet das für die Verwaltung von beispielsweise 10 Servern nur 1ne Tastatur, Maus und Monitor benötigt ...
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/K/4844/KVM.html

KVM

Keyboard Video Mouse. Tastatur, Display, Maus. Vgl. KVM-Extender, KVM-Switcher.
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/kvm.htm

KVM

Keyboard Video Mouse KVM-Umschalter erlauben die Bedienung von mehreren Rechnern mit Hilfe nur jeweils einer Tastatur, einer Maus und eines Bildschirms. Allerdings können die Rechner nicht sehr weit weg stehen, da sie direkt am Umschalter angeschlossen werden müssen. Einen Ausweg dafü...
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/kvm.html

KVM

Kilobyte Virtual Machine; Version der Java Machine, die mit besonders wenig Speicher auskommt, dafür aber auch einige Java-Komponenten weglässt
Gefunden auf http://www.dafu.de/redir/redir-glossar.html

KVM

Akronym fr Java K Virtual Machine.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=K&id=16065&page=1

KVM

Akronym für Java K Virtual Machine.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=K&id=16065&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.