PPP

Abkürzung für Point-to-Point Protocol. Dieses Protokoll wird meist zur Übertragung von TCP/IP-Paketen auf einer seriellen Verbindung (Modem, ISDN) genutzt.
Gefunden auf http://www.www-kurs.de/gloss_p.htm

PPP

Point to Point Protocol. Ein erweiterter und verbesserter Nachfolger von SLIP, welches sich als Standard durchgesetzt hat. PPP erlaubt, Daten mehrerer Netzwerkprotokolle (wie TCP/IP, IPX oder NetBEUI) gleichzeitig zu übermitteln. Außerdem handelt PPP beim Verbindungsaufbau die Kommunikationsparameter aus und übernimmt die Authentif...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40005

PPP

Das Point to Point Protocol ist wichtig für die Verständigung zwischen zwei Computern. Erst ein einfaches Protokoll wie PPP schafft die Verbindung von einem Rechner zu einem anderen, bevor eine Datenübertragung durchgeführt wird. PPP wird vor allem genutzt, um einen Computer per Modem und Telefonleitung mit dem Rechner e...
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

PPP

PPP Abkürzung für Point to Point Protocol. siehe: Point to Point Protocol
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

PPP

Abkürzung für 'Point to Point Protocol', was wörtlich 'Protokoll für die Übertragung von Punkt zu Punkt' bedeutet und 1991 von der IETF (Internet Engineering Task Force) definiert wurde. Übertragungsprotokoll, das wie SLIP die Datenübertragung per serieller Leitung regelt und sich als Standard durchgesetzt hat. PPP erlaubt, Daten mehrerer Ne...
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/P/1556/PPP.html

PPP

Point to Point Protocol
Gefunden auf http://www.lexitron.de/

PPP

Abk psychophysiologischer Pretest
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40044

PPP

Abkürzung für 'Point to Point Protocol', was wörtlich 'Protokoll für die Übertragung von Punkt zu Punkt' bedeutet und 1991 von der IETF (Internet Engineering Task Force) definiert wurde. Übertragungsprotokoll, das wie SLIP die Datenübertragung per serieller Leitung regelt und sich als Standard durchgesetzt hat. PPP erlaubt, Date...
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/P/PPP.html

PPP

[Acronym, Englisch] Point-to-Point Protocol.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40090

PPP

Subst. Abkürzung für Point-to-Point Protocol. Ein Datenverbindungsprotokoll der Internet Engineering Task Force, das 1991 für Einwählverbindungen (z.B. zwischen einem Computer und dem Internet) vorgestellt wurde. PPP ist zwar kostenintensiver als das SLIP, gewährleistet dafür jedoch einen besseren Datenschutz. ® Vgl. SLIP.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

PPP

Point to Point Protocol
Gefunden auf http://www.informationsarchiv.net/lexikon/eintrag/30

PPP

Abk. f. Point to Point Protocol. Protokoll zur Verbindung mit einem Server.
Gefunden auf http://www.mediensprache.net/de/lexikon/index.aspx?abc=p

PPP

Die Abkürzung PPP steht für : PPP für politische Parteien: ppp steht für: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/PPP

PPP

Point to Point Protocol PPP ist ein Protokoll zur LAN-Kopplung über WANs. Es besteht aus einer ganzen Reihe von Einzelspezifikationen (RFCs), die es in seinen unterschiedlichen Ausprägungen definieren. PPP wird für die Koppelung zwischen Routern, zwischen Bridges und für die Work...
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/ppp.html

PPP

Point to Point Protocol; Authentisierungsverfahren (andere: CHAP, SPAP)
Gefunden auf http://www.dafu.de/redir/redir-glossar.html

PPP

PPP, Abkürzung für Public-Private-Partnership.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

PPP

(auch: Point to Point Protocol) Das Point to Point Protocol (PPP) ist ein serielles Übertragungsprotokoll. PPP erlaubt das Einwählen über ein Modem und einer Telefonleitung bei einem Internet Provider.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42139

PPP

Akronym fr Point-to-Point Protocol. Polyparaphenyl. Public Private Partnership.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=P&id=26495&page=1

PPP

Akronym fr Pay-per-Package.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=P&id=25521&page=1

PPP

Akronym fr Polyparaphenyl.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=P&id=18496&page=1

PPP

Steht als Abkürzung für den englischen Ausdruck 'Point to Point Protocol' und bezeichnet die 'Sprache' (= Protokoll), auf der sich ein externer Computer eines Internet-Benutzers mit den entfernten Computern im Internet unterhält. Das Protokoll steuert den Verbindungsaufbau zum Internet und die dann ...
Gefunden auf http://www.freeware.de/lexikon/ppp_1682.html

PPP

(Point-to-Point Protocol) ist ein Protokoll für den Wählleitungsaufbau in Netzwerken, das 1994 in der RFC 1661 definiert wurde. PPP regelt den Aufbau von Datenverbindungen die über die Wahl einer Telefonnummer zu Stande kommen (analoge Telefonleitung, ISDN)und hat nichts mit DSL zu tun - dafür wird PPPoE verwendet. Der Unterschied liegt in der ...
Gefunden auf http://www.top-dsl.com/dsl-lexikon/ppp.php

PPP

  1. Abkürzung für Phak Palang Prachachon, Partei der Volksmacht, englisch People's Power Party; politische Partei in Thailand ; trat 2007 das politische Erbe der aufgelösten TRT an und gewann im selben Jahr die Parlamentswahlen; wurde 2008 vom Verfassungsgericht wegen Wahlbetrugs verboten...
  2. ppp [Abk. für] pianississimo

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

PPP

Die Modemverbindung zum Internet. Point-to-Point Protocol: Die modernere Art, sich mit dem Internet zu verbinden mit verbesserter Fehlerkorrektur gegenüber Serial Line Internet Protocol.
Gefunden auf http://www.trojaner-info.de/sicherheit/begriffe/begriffe_neu.htm

PPP

Point to Point Protocol. Eigentlich ein ganzes Protokollbündel, das dafür sorgt, daß eine beliebige Verbindung von einem Rechner zu einem anderen aufgebaut werden kann, ohne daß der Nutzer einen Gedanken an die dabei benutzten Protokolle und Netzwerkverfahren verschwenden muß. Die Protokolle handeln sämtliche Details der Übertragung unterein...
Gefunden auf http://www.martin-stricker.de/glossar.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.