Kaskadenmagen

Kaskadenmagen, Magenform mit stufenförmigem ûbergang zwischen oberem u. unterem Magenabschnitt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kaskadenmagen

(Text von 1927) Kaskadenmagen im Röntgenbild erscheinende Form des Sanduhrmagens, wobei die große Curvatur treppenförmig verläuft; meist bei Magengeschwüren, seltener bei Krampf der Magenmuskeln.
Gefunden auf http://www.textlog.de/15285.html

Kaskadenmagen

Kaskaden/magen En: cascade stomach Form- bzw. Lageanomalie des Magens durch ûberhang eines erweiterten Magenabschnitts nach vorn oder hinten. Die Abknickung des Magenfundus nach dorsal ist meist ohne Krankheitswert, kann jedoch bei intensivmedizinischen Patienten in permanenter Rückenlage zu einer funktionellen Magenentleerungsstö...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro17500/r19413.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.