Kalypso

Kalypso, in der griechischen Mythologie eine Meeresnymphe und die Tochter des Titanen Atlas. Kalypso lebte allein auf der mythischen Insel Ogygia in der Ionischen See. Als der griechische Held Odysseus auf Ogygia Schiffbruch erlitt, verliebte Kalypso sich in ihn und hielt ihn sieben Jahre gefangen. Obwohl sie ihm Unsterblichkeit und ewige Jugend ve...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Kalypso

Die Nymphe Kalypso lebte auf der Insel Ortygia. Sie ist Tochter des Atlas und liebte den schiffbrüchigen Odysseus und behielt ihn sieben Jahre bei sich, mußte ihn dann aber freilassen, da es Hermes ihr befahl.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40056

Kalypso

[Malerin] - Kalypso war eine antike griechische Malerin, die um 200 v. Chr. tätig war. Sie wird bei Plinius d. Ä. in seiner Naturalis historia 35, 147 erwähnt. Sie soll das Bildnis des Gauklers Theodoros, das Bildnis des Tänzers Alkisthenes und das Bildnis eines alten Mannes gemalt haben. == Literatur == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kalypso_(Malerin)

Kalypso

[Mythologie] - Kalypso ({ELSalt|Καλυψώ} „versteckt“ oder auch „Verstecker“) ist eine Meernymphe in der griechischen Mythologie, die auf der sonst unbewohnten Insel Ogygia lebt. Sie soll eine Tochter des Titanen Atlas sein. Möglicherweise dieselbe oder eine andere Kalypso wird in der Theogonie von Hesiod als O...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kalypso_(Mythologie)

Kalypso

griechische Nymphe und Todesgöttin, Tochter des Atlas und Schwester der Pleiades. Sie rettet den schiffbrüchigen Odysseus und beherbergt ihn sieben Jahre auf ihrer Insel.
Gefunden auf http://mythentor.de/worttafel/k.htm

Kalypso

In der griech.-röm. Sage 'bergende Höhle', eine Okeanide, bei Homer Tochter des Atlas, nach anderen des Nereus und der Doris, Mutter des Nausinoos und des Nausithoos. Sie bewohnte die weit im Ozean liegende waldige Insel Ogygia und lebte fern von allem Umgang mit Göttern und Menschen. Als Odysseus an ihrer Insel Schiffbruch litt, nahm sie ihn g...
Gefunden auf http://www.sagengestalten.de/lex/grie_roem_K.html

Kalypso

Kalỵpso , lateinisch Calypso, Astronomie: der Saturnmond Calypso (Saturn).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kalypso

Kalypso: Arnold Böcklin, »Odysseus und Kalypso«, 104 x 150 cm, Öl auf Holz (1883; Basel,... Kalỵpso , lateinisch Calypso, griechische Mythologie: Nymphe, die die Insel Ogygia bewohnt und den dort gestrandeten Odysseus sieben Jahre zurückhält.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kalypso

Kalypso , bei Homer eine Tochter des Atlas, welche die im Ozean liegende Insel Ogygia bewohnte, den schiffbrüchigen Odysseus freundlich aufnahm und sieben Jahre als Gatten bei sich behielt. Sie gebar ihm den Nausithoos und Nausinoos und starb nach späterer Sage aus Gram, als sie, von den Göttern genötigt, ihn endlich entlassen mußte. Ursprüng...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kalypso

  1. (Calypso) ein Mond des Planeten Saturn.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kalypso

[die ~] (auch Calypso) (Versteckerin) Griechische Nymphe, die den Helden Odysseus jahrelang von seiner Reise abgehalten hat, nachdem er an ihre Insel trieb. Sie soll wunderschön und voller Anmut gewesen sein, so daß Odysseus fast sein Ziel aus den Augen verloren hatte. Ebenso versprach sie ihm die Unsterblichkeit.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42320

Kalypso

[Software] - Die Nymphe KalypsoBei Kalypso handelt es sich um ein Open-Source-Softwareprojekt, welches als generelles Modellsystem schwerpunktmäßig für numerische Simulationen in der Wasserwirtschaft eingesetzt wird, wie zum Beispiel für die Erstellung von Hochwasserschutzkonzepten, Hochwassergefahrenkarten und Hochwass...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kalypso_(Software)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.