Pembroke

Pembroke, Stadt in Dyfed (Wales). Pembroke ist das Verwaltungszentrum des Distrikts South Pembrokeshire. Die Stadt liegt in der Bucht von Milford Haven an der Irischen See. Von 1814 bis 1926 befanden sich hier ein Hafen und eine Werft. Heute ist Pembroke das wirtschaftliche Zentrum einer Agrarregion und Anziehungspunkt für Touristen. Pembroke ist ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Pembroke

[Georgia] - Pembroke ist eine Kleinstadt im Osten des US-Bundesstaates Georgia, etwa 50 km nordwestlich von Savannah. Die Stadt gehört zum Bryan County, dessen Verwaltungssitz sich in Pembroke befindet. 2000 hatte Pembroke 2379 Einwohner bei einer Fläche von 19,8 km², was eine Bevölkerungsdichte von 46,1 Einwohnern/km²...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pembroke_(Georgia)

Pembroke

[Malta] - Pembroke, Maltas jüngste Stadt, liegt an der Nordküste der Insel. Östlich davon liegt Paceville, die Vergnügungsmeile Maltas. Die Küsten- und Touristenstadt St. Julian`s liegt im Südosten und die Wohngebiete von Swieqi in Süden. Das High-Society-Dorf Madliena ist von hier aus im Westen zu finden und Baħar ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pembroke_(Malta)

Pembroke

Pembroke ist der Name mehrerer Orte: in den Vereinigten Staaten; in Bermuda: Sonstiges: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pembroke

Pembroke

[Pembrokeshire] - Pembroke [ˈpɛmbɹʊk] (wal. Penfro) ist eine flämische Stadtgründung des Mittelalters am Eingang zum Mündungsgebiet Milford Haven in Südwales. Pembroke war ursprünglich Hauptstadt der Grafschaft Pembrokeshire und hat 7.214 Einwohner (Stand 2001). == Geschichte == Das ältere Pembroke, 1090 durch Roy...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pembroke_(Pembrokeshire)

Pembroke

Pẹmbroke , walisisch Penfro, Stadt in Wales, an einer Bucht des Milford Haven, Verwaltungsgebiet Pembrokeshire, 15 900 Einwohner; Erdölraffinerie, Leichtindustrie; Fährverkehr mit Irland. Ruinen einer um 1090 errichteten und im 12. und 13. Jahrhundert erweiterten normannischen Burg.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Pembroke

  1. Pembroke (spr. pémmbrok), 1) Stadt in Pembrokeshire (Südwales), am Ende einer tiefen Bucht des Milford Haven und am Abhang eines Hügels gelegen, auf dem ein altes normännisches Schloß steht, in welchem Heinrich VII. geboren wurde, und welches Cromwell 1648 belagerte. Daneben die Ruine der Propstei von Monkton. P. hat lebhaften Küstenh...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Pembroke

    ['pɛmbruk] (Pembrokeshire) ehemalige britische Grafschaft in Südwestwales, jetzt Teil der Grafschaft Dyfed .
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Pembroke

    [North Carolina] - Pembroke ist ein Ort in Robeson County im Bundesstaat North Carolina in den Vereinigten Staaten von Amerika. Im Jahr 2000 betrug die Bevölkerung 2.399 Einwohner. 89 Prozent der Bevölkerung sind amerikanische Ureinwohner. Der Ort ist Sitz der Stammesverwaltung der Indianer aus dem Volk der Lumbee in Nort...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pembroke_(North_Carolina)

    Pembroke

    [New Hampshire] - Pembroke ist ein Dorf in Merrimack County, new Hampshire in den USA. == Geschichte == Das Dorf wurde im Jahre 1728 gegründet und nach dem Offizier "John Lovewell" als "Lovewell`s Town" benannt. Kurze Zeit später wurde das Dorf in Suncook umbenannt, nach dem gleichnamigen Fluss. Erst im Jahre 1759 wurde d...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pembroke_(New_Hampshire)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.