Kaltlufttropfen

Als Kaltlufttropfen bezeichnen Meteorologen ein Höhentief in der oberen Troposphäre. == Aufbau == Er besteht aus sehr kalter Luft polaren Ursprungs, hat typischerweise eine Ausdehnung von 300 bis 1000 km und befindet sich in 5.000 bis 10.000 Meter Höhe über dem Meeresspiegel. Ein Kaltlufttropfen ist am Boden nicht als Tiefdruckgebiet erkennbar...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kaltlufttropfen

Kaltlufttropfen

Kaltlufttropfen sind isolierte Gebiete relativ kalter Luft in der mittleren und oberen Troposphäre. Im Gegensatz zu einem Cut-Off-Low findet man bei Kaltlufttropfen in den unteren Schichten, also insbesondere am Boden, keine abgeschlossenen Isobaren, allenfalls eine geringfügige Deformation des Isob...
Gefunden auf http://top-wetter.de/lexikon/k/kaltlufttropfen.htm

Kaltlufttropfen

Als Kaltlufttropfen bezeichnen Wetterkundler ein mehrere 100 bis etwa 1000 km großes Gebiet mit besonders kalter Luft in etwa 4000 bis 9000 m Höhe über dem Erdboden. Ein solcher Kaltlufttropfen ist gleichzeitig auch ein zählebiger Tiefdruckwirbel in der Höhe, der aber im Bo...
Gefunden auf http://www.wetteronline.de/lexikon/kalutrop.shtml

Kaltlufttropfen

Bezeichnung für ein Höhentief mit einem Durchmesser von 500-1000km und einem Kern aus sehr kalter Luft in der oberen Troposphäre (5-10km Höhe). Im Sommer meist mit starker Labilität und häufigen, heftigen Gewittern verbunden. Diese Schlechtwetterzone ist an keine Fronten gebunden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42125

Kaltlufttropfen

Besondere, nicht alltägliche Erscheinung in den Höhenkarten. Man versteht darunter abgeschlossene Kaltluftgebiete in der mittleren und höheren Troposphäre. Ein Kaltlufttropfen ist ein von einer Kaltluftmasse weit nach Süden geflossener und dort abgetropfter Bereich (Cut-off)...
Gefunden auf http://www.wetter.net/lexikon/kaltlufttropfen.html

Kaltlufttropfen

Als †žKaltlufttropfen†œ werden kalte Höhentiefs bezeichnet, unter denen sich im Bodenfeld keine oder nur eine schwache zyklonale Zirkulation befindet. Sie treten überwiegend im Winter über dem Festland in Erscheinung. In selteneren Fällen findet man sie auch im Sommer. Sie können a) das Produkt eines...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42206

Kaltlufttropfen

ein Tiefdruckwirbel, der sich nur in den Höhenwetterkarten ausprägt und in seinem Zentrum sehr niedrige Temperaturen aufweist; zieht am Rand von Hochdruckgebieten entlang und bringt wechselhaftes Wetter mit Niederschlag trotz hohen Bodenluftdrucks.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.