Juventas

Juventas lateinisch: Iuventas (auch Iuventus „Jugend“, spät und selten Iuventa) ist bei den Römern die Göttin der männlichen Jugend. Sobald der Jüngling das Knabengewand mit der männlichen Toga vertauscht hatte, begab er sich zu ihrem Heiligtum auf dem Kapitol und opferte ihr feierlich ein Geldstück. Ein weiterer Tempel befand sich beim...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Juventas

Juventas

Römische Göttin der (männlichen) Jugend. Mit der griechischen Hebe gleichgesetzt.(von http://www.sagengestalten.de)
Gefunden auf http://www.sagengestalten.de/lex/grie_roem_J.html

Juventas

Juvẹntas, römische Göttin, Iuventas.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Juventas

Juventas (auch Juventa), bei den Römern die Göttin der männlichen Jugend, welche, sobald sie das Knabengewand mit der männlichen Toga vertauscht hatte, sich in ihr Heiligtum auf dem Kapital begab. Sie entspricht der griechischen Hebe. Dargestellt findet sie sich als Jungfrau mit einer Opferschale, Weihrauch auf einen Dreifuß streuend.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Juventas

römische Schutzgöttin der männlichen Jugend, später der griechischen Göttin Hebe gleichgesetzt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Juventas

Göttin der Jugend , Hebe (griechisch) , Iuventas (römisch)
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Juventas
Keine exakte Übereinkunft gefunden.