Ipratropiumbromid

Ipratropiumbromid ist ein Arzneistoff, welcher zur Behandlung von chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen und Herzrhythmusstörungen eingesetzt wird. In der Therapie des Asthma bronchiale wird es, wie auch andere Muskarinrezeptor-Antagonisten, kaum mehr eingesetzt. Ipratropiumbromid ist eine quartäre Ammoniumverbindung und ein Derivat des Atrop...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ipratropiumbromid

Ipratropiumbromid

Ipratropiumbromid En: ipratropimum (bromide) ein Muscarin-Rezeptoren-Antagonist; Anw. als Anticholinergikum (s.u. Parasympatholytica), Broncholytikum u. Antiarrhythmikum.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro17500/r18512.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.