Dyskinesie

Diese Störung des Bewegungsablaufs kann an verschiedenen Körperstellen auftreten. Im Gesicht zeigt sich die Dyskinesie zum Beispiel durch unwillkürliche, grimmasierende, schmatzende Bewegungen.
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/D/Dyskinesie+.html#glossar55

Dyskinesie

Englisch: dyskinesia [Inhaltsverzeichnis] [ 1. Definition ] Eine Dyskinesie ist eine Störung des physiologischen Bewegungsablaufs einer Körperregion, eines Körperteils oder eines Organs. [ 2. Beispiele ] 2.1. Neurologie Orofaziale Dyskinesien Frühdyskines...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Dyskinesie

Dyskinesie

Störung des Bewegungsablaufs
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijstd.html

Dyskinesie

D. ist eine Bewegungsstörung (z. B. Gehstörungen) oder schmerzhafte Fehlfunktion eines Bewegungsablaufs, z. B. D. des Gallensystems: funktionelle Störung des Gallensystems ohne organische Ursache, die echten Gallenkoliken (s. a. Gallensteinleiden) gleichen kann.
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Dyskinesie

Dyskinesie bezeichnet eine Störung eines Bewegungsablaufs. Man unterscheidet nach betroffenem Organ bzw. Ursache folgende Formen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dyskinesie

Dyskinesie

(Bewegungsstörung) Unharmonisch und unwillkürlich ablaufende Bewegungen. Unnatürliche Bewegungen der Zunge, des Kinns und der Backen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42045

Dyskinesie

Dyskinesie die, Medizin: Funktionsstörung des Bewegungsablaufs v. a. bei Hohlorganen; z. B. Dyskinesie der Gallenblase, erschwerter Gallenabfluss, häufig bei psychovegetativem Syndrom.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dyskinesie

Dys¦ki¦ne¦sie [f. 11 ; Med.] funktionelle Störung, die ohne erkennbare organische Ursachen vorliegt [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Dyskinesie

Störung des Bewegungsablaufs
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Dyskinesie
Keine exakte Übereinkunft gefunden.