Inskription

Unter Inskription (von {LaS|inskriptio}: Beschriftung, Inschrift) versteht man in Österreich die für jedes Semester notwendige Anmeldung als Hörer(in) für ein bestimmtes Studium (oder auch mehrere Studien) an einer Hochschule. Inskribieren können nur solche Hörer(innen), die an dieser Hochschule seit Beginn des Studiums durchgängig immatrik...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Inskription

Inskription

In/skription En: inscription Fach: Pharmazie Inscriptio.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro17500/r18084.000.html

Inskription

Inskription (lat.), Einzeichnung, Inschrift; auch s. v. w. Immatrikulation; Namenseintragung; daher auch die auf den Namen des Gläubigers lautende Eintragung in das Buch der Staatsschuld in Frankreich, England, Spanien und Rußland.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Inskription

In¦skrip¦ti¦on Ins¦krip¦ti¦on [f. 10 ] Eintragung, Einschreibung [ ➔ inskribieren]
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.