Inger

Inger, Klasse aalähnlicher, parasitischer Fische mit etwa 20 Arten, die zu den primitivsten Vertretern der Wirbeltiere gehören. Inger erreichen eine Länge von etwa 90 Zentimetern und besitzen keine Knochen. Sie haben eine durchgehende Flosse von der Körperoberseite bis zur Unterseite und eine Reihe aus zahlrei...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Inger

[Lohmar] - Inger ist ein Stadtteil von Lohmar im Rhein-Sieg-Kreis in Nordrhein-Westfalen. Bis 1969 war Inger eine eigenständige Gemeinde. == Geographie == Inger liegt im südöstlichen Lohmar. Umliegende Ortschaften und Weiler sind Fischburg im Norden, Bich, Birkhof, Hove und Hagen im Nordosten, Birk und Hochhausen (zu Neu...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Inger_(Lohmar)

Inger

Inger steht für: Inger ist der weibliche Vorname folgender Personen: Inger ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Inger

Inger

Ịnger, Schleimaale, Myxinidae, zu den Rundmäulern zählende Familie kieferloser Wirbeltiere mit aalförmigem, bis 75 cm langem Körper, rückgebildeten Augen und 4† †™6 Barteln am Kopf; meeresbewohnende Aas- und Kleintierfresser, die in weichem Bodengrund Gänge graben und mit Schleim auskleide...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Inger

Inger, männlicher Vorname, schwedische Nebenform von Ingvar.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Inger

Inger, weiblicher Vorname, jüngere Form von Ingegerd.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Inger

(Schleim-, Wurmfische, Myxiniformes) Ordnung der Rundmäuler , mit wurmähnlichem Körper, niedrigem Flossensaum und rückgebildeten Augen; Mundhöhle mit Reibezunge; stark entwickelte Schleimdrüsen. Die Inger leben im Schlick der Kontinentalsockel in Kolonien. Sie sind Aas- ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Inger

Schleimaal
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Inger
Keine exakte Übereinkunft gefunden.