idiopathisch

protopathisch, engl.: idiopatic; Erkrankung, welche ohne erkennbare Ursache selbstständig entstanden ist; als Gegensatz z.B. zu 'traumatisch' (= durch Gewalteinwirkung entstanden). Ideeller Wert / Goodwill einer Zahnarztpraxis ; Wert einer Zahnarztpraxis
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_Ia-Im.htm

Idiopathisch

von griechisch: idios - selbst, pathos - Leiden Synonyme: kryptogenetisch, essentiell, genuin, primär, protopathisch Englisch: idiopathic, protopathic [ Definition ] Idiopathisch bedeutet "ohne bekannte Ursache" oder "als selbstständiger Krankheitszustand". [ Hintergrund ] Als idiopathische Erkra...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Genuin

idiopathisch

ohne erkennbare Ursache entstanden
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijsti.html

idiopathisch

ungeklärt
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40156

idiopathisch

Krankheit ohne bekannte Ursache
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40174

idiopathisch

Ohne erkennbare Ursache entstanden
Gefunden auf http://herzstiftung.de/lexikon.php

idiopathisch

Der Begriff i. wird im Zusammenhang mit einem Krankheitsbild im Sinne †žohne erkennbare Ursache (primär) entstanden†œ oder †žUrsache nicht nachgewiesen†œ verwendet. Es bedeutet auch selbständig oder wirklich. Wird idiopathisch im biochemischen Zusammenhang benutzt, wird es oft auch im Sinne von essentie...
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Idiopathisch

Liste geographischer und politischer Ortsbezeichnungen in Hamburg (Historische bzw. nicht gebräuchliche Namen sind kursiv dargestellt. Straßennamen sind hier nur aufgeführt, wenn sie ein Quartier bezeichnen (siehe auch: Liste der Straßen und Plätze in Hamburg.)) == A == == B == == C == == D == == E == == F == == G == == H == == I == == J == =...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Idiopathisch

idiopathisch

Eine Krankheit, die selbständig, d.h. ohne erkennbare Ursache entstanden ist. Im medizinischen Sprachgebrauch ist hierfür z.T. auch primär und essentiell gebräuchlich. Auf gut frankforterisch: me waas es net !
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=1130

Idiopathisch

(Text von 1927) Idiopathisch gr. pathos Leiden, selbständig, unabhängig von anderen.
Gefunden auf http://www.textlog.de/10108.html

idiopathisch

idio/pathisch Syn.: protopathisch En: idiopathic als krankhafter Zustand selbstständig, d.h. ohne erkennbare Ursache, entstanden; im klin. Sprachgebrauch z.T. synonym mit primär, genuin, essentiell.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro15000/r17418.000.html

idiopathisch

[griech. idios 'eigen' und pathos 'Leiden'] Beschreibung einer Krankheit ohne klar diagnostizierte Ursachen.
Gefunden auf http://www.science-at-home.de/lexikon/lexikon_det_00090228000013.php

Idiopathisch

Ohne erkennbare Ursache, Ursache nicht nachgewiesen. Karpaltunnelsyndrom: Einklemmungsneuropathie des Medianusnerven am Handgelenk.
Gefunden auf http://www.neurohelp.ch/index.php?glossar

idiopathisch

ohne erkennbare oder nachweisbare Ursache
Gefunden auf http://www.die-schmetterlinge.de/downloads/Glossar.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.