Hurrikan

Hurrikan, tropischer Wirbelsturm, der in äquatornahen Regionen über dem Atlantik entsteht, vor allem im Bereich der Westindischen Inseln, des Karibischen Meeres und des Golfs von Mexiko. Wirbelstürme im westlichen Pazifik werden Taifune genannt. 2 ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Hurrikan

Ebenso wie die Begriffe Taifun (China, Japan), Zyklon (Bengalen), Willy-Willy (Australien) und Mauritius-Orkan eine regionale Bezeichnung für die allgemein als tropischer Wirbelsturm bekannte Erscheinung. Ein tropischer Wirbelsturm besteht aus einer nahezu kreisförmigen Wolkenmasse von 500-600 km Durchmesser und vielen tausend Metern H&...
Gefunden auf http://enso.info/enso-lexikon/lexikon.html

Hurrikan

Als Hurrikan wird ein tropischer Wirbelsturm bezeichnet, wenn er mindestens die Windgeschwindigkeit Orkanstärke erreicht und sich im Atlantik, im Nordpazifik östlich der Datumsgrenze oder im Südpazifik östlich von 160° O entwickelt. == Sprachliches == === Namensherkunft und Abgrenzung === Das Wort Hurrikan kommt ursprünglich vermutlich aus d...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hurrikan

Hurrikan

= tropischer Wirbelsturm im Westatlantik mit einer Windgeschwindigkeit ab 64 Knoten. Ab Windstärke 12 auf der Beaufortskala.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42025

Hurrikan

Vom indianischen Wort 'aracán' abgeleitet; tropischer Wirbelsturm als stärkste Variante tropischer Zyklonen. Hurrikane treten im Bereich Nordatlantik-Karibik-Golf von Mexiko-Nordostpazifik auf. Sie entstehen meist im Bereich von 8-30° N. Voraussetzungen für die Bildung sind großflächig auftretende Wasserte...
Gefunden auf http://fe-lexikon.info/lexikon-h.htm

Hurrikan

Mit Hurrikan (engl. hurricane) bezeichnet man die atlantischen Vertreter der tropischen Wirbelstürme. Für die Bildung von Hurricanes muß die Wassertemperatur mindestens 27°C erreichen. Hurricanes entstehen meist aus instabilen sog. äquatorialen easterly waves, die sich westwärts als Regionen vermehr...
Gefunden auf http://top-wetter.de/lexikon/h/hurrikan.htm

Hurrikan

Ein Hurrikan ist ein tropischer Wirbelsturm. Die Windstärke muss mehr als 119 Stundenkilometer betragen, damit solch ein tropischer Sturm als Hurrikan eingestuft wird. Hurrikane haben einen Durchmesser von einigen 100 Kilometern. Ihre typischen Merkmale sind ein kreisrundes, wolkenfreies Auge...
Gefunden auf http://www.wetteronline.de/lexikon/hurrican.shtml

Hurrikan

Tropischer Wirbelsturm im Bereich Mittelamerikas, besonders von Juli bis September auftretend. Siehe tropische Wirbelstürme.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42125

Hurrikan

Hurrikan: Der Hurrikan Katrina, 2005 in New Orleans, verursachte neben massiven Überschwemmungen... Hụrrikan der, tropischer Wirbelsturm im Bereich des Karibischen Meeres, der Westindischen Inseln und des Golfs von Mexiko. Hurrikane entstehen meist aus Störungen der Passatström...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hurrikan

Am bekanntesten unter den tropischen Wirbelstürmen sind die Hurrikane östlich der Westindischen Inseln und im Karibischen Meer, die besonders von Juli bis September auftreten. Tropische Wirbelstürme sind Tiefdruckgebiete der Tropen mit sehr niedrigem Kerndruck und einem Durchmesser vo...
Gefunden auf http://www.wetter.net/lexikon/hurrikan.html

Hurrikan

Der Begriff Hurrikan stellt eine von mehreren Bezeichnungen für einen tropischen Wirbelsturm (engl.: Tropical Cyclone (TC)) mit Windmaxima > 63 Knoten (> 117 km/h) dar. Diese Bezeichnung wird in den Anrainerstaaten des Nordatlantiks (einschließlich des Golfes von Mexiko und des Karibischen Meeres) s...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42206

Hurrikan

02.09.2008 Als Hurrikan wird ein tropischer Wirbelsturm über dem westlichen Atlantik oder östlichen Pazifik bezeichnet, der sich mit mindestens 119 Stundenkilometern dreht. Der Name stammt vom indianischen Wort 'Huracan' (Gott des Windes). Die Stürme entstehen, wenn das Oberflächenwasser in Äquatornähe mindestens 26 Grad warm ist und stark......
Gefunden auf http://www.wormser-zeitung.de/nachrichten/lexikon/h.htm?skip=10

Hurrikan

Hurrikan , indian. Wort, von welchem unser Orkan herstammen soll, heißt ursprünglich Huiranrucan und bezeichnet eine Art der Wirbelstürme von oft verheerendster Wirkung, welche von den Antillen aus über Westindien und einen Teil der südlich gelegenen Staaten von Nordamerika hinweggehen. Sie entstehen 8-10° nördlich vom Äquator, schreiten zu...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Hurrikan

  1. [englisch 'hʌrikən; der; von spanisch huracán, `Wirbelsturm`] tropischer Wirbelsturm über dem Atlantischen und dem östlichen Pazifischen Ozean. Hurrikane entstehen, wenn über warmen Meeren (mindestens 27 °C) Wasser verdunstet und beim Aufsteigen zu mä...

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Hurrikan

Baguio (im philippinischen Raum) , Taifun , tropischer Sturm , Wirbelsturm , Zyklon
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Hurrikan
Keine exakte Übereinkunft gefunden.