Hochschiffwand

(grundrissbezogen) Bei drei- oder mehrschiffigen Kirchenbauwerken eine zwischen dem → Hauptschiff und einem der beiden inneren → Seitenschiffe verlaufende, von Arkaden getragene Wand.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm

Hochschiffwand

(höhenbezogen) Die oberhalb der → Arkaden im Bereich der → Obergaden gelegene Wandpartie.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.