Herzbeuteltamponade

(=Perikardtamponade); Gefährliche Flüssigkeitsansammlung im Herzbeutel z.B. durch Entzündungen oder Infarktschäden. Das Herz wird stark eingeengt, die Füllung der Herzkammern und die Auswurfleistung des Herzens werden behindert.
Gefunden auf http://herzstiftung.de/lexikon.php

Herzbeuteltamponade

Unter einer Herzbeuteltamponade oder Perikardtamponade versteht man die Komplikation einer Flüssigkeitsansammlung (siehe Tamponade) im Herzbeutel, eines sogenannten Perikardergusses oder selten die Komplikation einer Luftansammlung im Herzbeutel, eines sogenannten Pneumoperikards. Bereits geringe Mengen an Flüssigkeit können zu einer Behinderun...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Herzbeuteltamponade

Herzbeuteltamponade

Herz/beutel/tamponade En: pericardial tamponade Herztamponade.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro15000/r15748.000.html

Herzbeuteltamponade

krankhafte Flüssigkeitsansammlung im Herzbeutel, die die Funktion des Herzmuskels beeinträchtigt; die Herzkranzgefäße werden nicht mehr genügend durchblutet, das Herz kann nicht mehr ausreichend pumpen, es kommt zur lebensbedrohlichen Herzschwäche
Gefunden auf http://www.herzklick.de/home/glossar/h/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.