Hemmhof

Unter einem Hemmhof versteht man eine bakterienfreie Zone um eine antibakteriell wirksame Substanz auf einem Agarboden. Die antibakteriell wirkende Substanz (ein Antibiotikum) kann von anderen Mikroorganismen (z. B. Pilzen) abgegeben oder auch experimentell eingesetzt werden. Um z. B. die Wirksamkeit eines Anitbiotikums gegenüber bes...
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Hemmhof

Englisch: inhibiting areola [ Definition ] Als Hemmhof bezeichnet man in der Mikrobiologie beim Plattendiffusionstest eine kreisförmige Zone, in der kein Erregerwachstum sichtbar ist. [ Hintergrund ] Der Hemmhof setzt sich als klare, ungetrübe Agar-Zone, gegenüber dem Rest der Agarplatte ab, der...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Hemmhof
Keine exakte Übereinkunft gefunden.