Heizestrich

Der Heizestrich ist ein mineralischer Estrich-Fußbodenaufbau, der mit Heizelementen versehen, bei Fußbodenheizungen Verwendung findet. == Geschichte == Nachdem das Wissen um die Beheizbarkeit von Fußböden offenbar nach der Römerzeit zunächst verloren ging, kamen Heizestriche in Deutschland erst in den 1970er Jahren wieder verstärkt zum Eins...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Heizestrich

Heizestrich

Estrich auf Fussbodenheizung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42158

Heizestrich

Ein schwimmender, von heizenden bzw. Wärme speichernden Elementen durchzogener → Estrich. Von diesem mineralischen Fußbodenaufbau bestehen drei Bauarten: Die Heizelemente können innerhalb der Estrichschicht, in der unterlagernden Dämmschicht oder in der Ausgleichsschicht liegen.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.