Hauptwirt

Das Tier oder die Pflanze, bei der ein Parasiten die besten Lebensbedingungen vorfindet, heißt Hauptwirt. Nebenwirte mit weniger guten Entwicklungsmöglichkeiten werden daher deutlich weniger bzw. seltener befallen, und zwar vorzugsweise dann, wenn keine oder nicht ausreichend Hauptwirte zur Verfügung stehen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40043

Hauptwirt

Hauptwirt, Biologie: der Endwirt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hauptwirt

Haupt/wirt En: host of predilection ein Tier oder der Mensch als derjenige Wirt, in dem ein monoxener Parasit optimal lebt u. sich voll entwickelt; s.a.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro15000/r15263.000.html

Hauptwirt

Der bevorzugte Wirt eines Parasiten. Der Hauptwirt von Plasmodium malariae ist der Mensch, ein Nebenwirt der Gorilla. (Vergleiche Nebenwirt.)
Gefunden auf http://www.gigers.com/matthias/malaria/glossar.htm

Hauptwirt

Synonym: Notosit Der Hauptwirt ist ein Lebewesen, das von Parasiten aufgrund der optimalen Entwicklungs- und Vermehrungsbedingungen bevorzugt befallen wird. Siehe auch: Nebenwirt
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Hauptwirt
Keine exakte Übereinkunft gefunden.