Hasensprung

Der Hasensprung ist ein Weg im Berliner Ortsteil Grunewald des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf. Er stellt seit 1898 eine Abkürzung zwischen der Koenigsallee und der Winkler Straße dar. Nach der Parzellierung des Grunewaldes um 1898 entstanden in dieser Gegend hochherrschaftliche Villen mit großen Grundstücken. Die Ufergrundstücke rund um d...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hasensprung

Hasensprung

Hasensprung, eine der besten Lagen des deutschen Anbaugebiets Rheingau, Gemeinde Östrich-Winkel; die Berglage in einer Höhe von 120† †™160 m ü. M. ist nach Südwesten bis Südosten ausgerichtet. Auf tiefgründigen und humusreichen Lösslehmböden mit Schieferanteilen sowie flachgründigen Kiesböden mit ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hasensprung

Beliebter Einzellagenname in Deutschland. Der Name leitet sich von der Fruchtbarkeit dieses Tieres und seinem häufigen Vorkommen in den Feldern ab. Neben den unten im Detail beschriebenen gibt es Einzellagen namens Hasensprung auch noch in den Gemeinden Dorn-Dürkheim (Rheinhessen), Jöhlingen (Baden), Jugenheim (Rheinhessen). Gemeinde Bechtheim (...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Hasensprung_3.0.9991.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.