Agrippa

Agrippa ist ein römisches Cognomen, männlicher Vorname und moderner Familienname. == Herkunft und Bedeutung == Agrippa (von lateinisch: „aegre partus“: „mit Schwierigkeit geboren“, oder „aegripes“: „fußkrank“) ist ein ursprünglich römischer Name, der vereinzelt als Vorname, vor allem aber als Cognomen, in zahlreichen römische...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Agrippa

Agrippa

(Text von 1927) Agrippa gr. agrios wild, hippa Stute; Fohlen werden mit den Füßen voran geboren, Fußgeburt.
Gefunden auf http://www.textlog.de/11013.html

Agrippa

[Astronom] - Agrippa war ein Astronom der Antike. Nach Ptolemäus beobachtete er in der 3. Nachtstunde am 7. Tag des bithynischen Monats Metroos im 12. Jahr der Regierung des Domitian (also 92 n. Chr.) eine Bedeckung des Sterns Alkione in den Plejaden durch den Mond. Ptolemäus erwähnt diese Beobachtung in Zusammenhang mit...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Agrippa_(Astronom)

Agrippa

[Mondkrater] - Agrippa ist ein Einschlagkrater am südöstlichen Ufer des Mare Vaporum. Er liegt nördlich des Kraters Godin und westlich des unregelmäßig geformten Kraters Tempel. Agrippa weist eine eher ungewöhnliche Form auf. Er gleicht einem Schild mit einem abgerundeten Süd- und einem eckigen Nordrand. Sein Inneres...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Agrippa_(Mondkrater)

Agrippa

[Philosoph] - Agrippa (auch Agrippa der Skeptiker genannt) (gr. Ἀγρίππας) war ein skeptischer Philosoph. Er lebte wahrscheinlich am Ende des 1. Jahrhunderts. Von ihm ist lediglich bekannt, dass er nach Aenesidemus, einem Zeitgenossen Ciceros, lebte. Nach Diogenes Laertios ist er der Autor von fünf Tropen der Skeps...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Agrippa_(Philosoph)

Agrippa

Agrippa , röm. Name. Berühmt sind: 1) Menenius Lanatus, s. Menenius Agrippa.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Agrippa

Agrippa, griechischer Philosoph. Er lebte um Christi Geburt. Von ihm sind keine schriftlichen Aufzeichnungen überliefert. Als Anhänger des Skeptizismus in der Tradition Pyrrhons leugnete er die Möglichkeit des sicheren Wissens und verteidigte seine Auffassung mit der Feststellung, dass es zum selben Gegenstand immer verschiedene Meinungen gebe. ...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014
Keine exakte Übereinkunft gefunden.