Halkyone

verheiratet mit König Keyx von Trachis. Sie hielten sich für so glücklich, dass sie sich mit Hera und Zeus verglichen. Zur Strafe wurde Halkyone in einen Eisvogel und Keyx in einen Tauchervogel (Seemöve) verwandelt.
Gefunden auf http://www.gottwein.de/Myth/MythH.php

Halkyone

Alkyone
Gefunden auf http://www.sagengestalten.de/lex/grie_roem_H.html

Halkyone

Halkyone (Alcyone), im griech. Mythus Tochter des Äolos und der Ägiale, Gemahlin des Königs Keyx von Trachis. Dieser litt auf einer Reise Schiffbruch und ertrank. Als die Wellen seinen Leichnam an das heimatliche Ufer treiben und die dort harrende Gattin ihn erkennt, stürzt sie sich aus Schmerz ihm nach in die Fluten, wo beide von Thetis in Eis...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.