Haida

Haida, Indianer auf den Queen Charlotte Islands im kanadischen British Columbia und (unter dem Namen Kaigani) auf den Prince of Wales Islands in Alaska, die eine gemeinsame Sprache (die Haida-Sprache, siehe Indianersprachen) besitzen. Sie sind bekannt für ihre Monumente aus Argillit, Miniatur-Totems, hölzerne Familien-Totems und verzierten Kanus....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Haida

[Sprache] - Haida ist eine indigene Sprache Nordamerikas, die von etwa 50 bis 60 Personen auf den kanadischen Haida Gwaii Inseln, British Columbia, und im angrenzenden südlichen Alaska (Prince of Wales Island, Hydaburg und Ketchikan) gesprochen wird. Alle kompetenten Sprecher sind älter als 60 Jahre, zum Volk der Haida ge...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Haida_(Sprache)

Haida

[Röderland] - Haida ist seit dem 26. Oktober 2003 ein Ortsteil der Gemeinde Röderland im südbrandenburgischen Landkreis Elbe-Elster und im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft. Der urkundlich im Jahre 1443 erstmals erwähnte Ort gehörte zum Herrschaftsgebiet von Würdenhain, das später der benachbarten Herrschaft ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Haida_(Röderland)

Haida

[Volk] - Die Haida sind ein Indianervolk in Kanada und damit eine der über 600 First Nations des Landes. Ihr traditionelles Siedlungsgebiet erstreckt sich über einige Küstenregionen British Columbias (besonders die Inselgruppe Haida Gwaii) und des südöstlichen Alaskas. Ihre Sprache, das Haida, die heute nur noch von we...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Haida_(Volk)

Haida

Haida: Hausfront der Haida-Indianer in Alaska Haida, Gruppe der Nordwestküstenindianer, u. a. auf den Queen Charlotte Islands (Kanada) und der Prince of Wales Island (Alaska); etwa 2 000 Menschen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Haida

Haida , Stadt in der böhm. Bezirkshauptmannschaft Böhmisch-Leipa, an der Böhmischen Nordbahn, hat (1880) 2737 Einw., Porzellanfabrikation und Glashandel, ein Bezirksgericht und eine gewerbliche Fachschule. H. mit Umgebung (Steinschönau, Arnsdorf, Parchen, Blottendorf, Langenau, Meistersdorf u. a.) ist der Hauptsitz der berühmten böhmischen Gl...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Haida

  1. Indianerstamm (rund 2000 Angehörige) auf den kanadischen Königin-Charlotte-Inseln und der Prince-of-Wales-Insel in Alaska (USA) ; mit monumentalen Holzskulpturen und künstlerischen Schnitzereien, gehören zur Kultur der Nordwestküstenindianer .
  2. tschechische Stadt, Nový Bor .

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Haida

[Halsbrücke] - Haida ist ein Dorf und Ortsteil der Gemeinde Halsbrücke im Landkreis Mittelsachsen. == Lage und Verkehr == Der Ortsteil besteht aus einer Häuserzeile längs der Haidaer Straße zwischen Oberschaar und Hutha bzw. Hetzdorf und liegt etwa 13 km nordöstlich der Kreisstadt Freiberg. Der Ort ist an das Netz des...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Haida_(Halsbrücke)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.