Haarnadelkurve

Als Haarnadelkurve, Haarnadelkehre, Spitzkehre oder Kehre bezeichnet man eine enge, U- bzw. V-förmige Kurve mit einem Winkel von 150° bis 180°, die zwei etwa parallele Strecken verbindet. Der Name leitet sich von der charakteristisch gebogenen Form einfacher Haarnadeln ab. Haarnadelkurven kommen in Form von Serpentinen häufig bei Passstraßen ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Haarnadelkurve

Haarnadelkurve

Haar¦na¦del¦kur¦ve [f. 11 ] sehr enge, einer Haarnadel ähnelnde Kurve
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.