Gutenstein

Gutenstein ist der Name folgender geographischer Objekte: Burg, Schloss, Ruine Gutenstein oder Guttenstein: sowie: Gutenstein oder Guttenstein ist der Name von folgenden Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gutenstein

Gutenstein

[Sigmaringen] - Gutenstein ist ein Stadtteil der baden-württembergischen Stadt Sigmaringen im Landkreis Sigmaringen (Deutschland). Bis zur Kreisreform des Jahres 1973 in Baden-Württemberg war Gutenstein eine selbständige Kommune im damaligen Landkreis Stockach; zum 1. Juli 1974 wurde der Ort in die Kreisstadt Sigmaringen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gutenstein_(Sigmaringen)

Gutenstein

[Niederösterreich] - Gutenstein ist eine österreichische Marktgemeinde im Bezirk Wiener Neustadt-Land in Niederösterreich mit {EWZ|AT|32308} Einwohnern (Stand {EWD|AT|32308}). Gutenstein ist ein bedeutender katholischer Wallfahrtsort. Bedingt durch seine klimatische Lage ist Gutenstein auch Luftkurort == Geografie == Gut...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gutenstein_(Niederösterreich)

Gutenstein

Gutenstein , Marktflecken in der niederösterreich. Bezirkshauptmannschaft Wiener-Neustadt, im obern Piestingthal an der schluchtartigen Mündung der Steinapiesting, 482 m ü. M., reizend gelegen, Endstation der Linie Leobersdorf-G. der Niederösterreichischen Staatsbahnen, hat ein altes und ein neues Schloß, (1880) 715 Einw., einen Kupferhammer, ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Gutenstein

Gutenstein, Niederösterreich, Bezirk Wiener Neustadt, Markt, 481 m, 1441 Einwohner, 104,21 km2, Sommerfremdenverkehrsort im Talkessel der 3 Piestingflüsse, am Fuß der Dürren Wand (1142 m). Das Gemeindegebiet ist wegen seiner Schönheit Landschaftsschutzgebiet. - Bezirksgericht, Bezirksbauernkammer, Raimundspiele...
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.g/g983290.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.