Guntmar

(Gummar) Guntmar war Hofbeamter bei Frankenkönig Pippin dem Kurzen. Die ûberlieferung berichtet von seiner bösartigen Ehefrau, die die Dienstboten im Haus misshandelte. Von einer Reise zurückkehrend, musste Guntmar wieder einmal vom Treiben seiner Frau erfahren, bat um Verzeihung, trennte sich von der Unguten und lebte hinfort al...
Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienG/Guntmar_von_Nivesdonck.html

Guntmar

Gụntmar, alter deutscher männlicher Vorname (althochdeutsch gund »Kampf« + althochdeutsch māri »bekannt, berühmt, angesehen«).
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Guntmar

Vorname. althochdeutsch; gund=Kampf, mari=berühmt
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen07.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.