Glossoptosis

Glosso/ptosis En: glossoptosis das Zurücksinken der Zunge in den Schlund (in den Meso-Hypopharynx) mit Verlegung des Kehlkopfeingangs und Erstickungsgefahr; Folge der Muskelerschlaffung bei Bewusstlosigkeit.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro12500/r13848.000.html

Glossoptosis

von griechisch: γλόσσα (glossa) - Zunge Synonym: Glossoptose Englisch: glossoptosis [ Definition ] Als Glossoptosis oder Glossoptose bezeichnet man eine Rückverlagerung der Zunge in den Rachen (Pharynx). [ Vorkommen ] Eine Glossoptosis kommt bei tiefer Bewusstlosigkeit (z.B. unter Narkose) o...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Glossoptose
Keine exakte Übereinkunft gefunden.