Georgette

Vorname. französisch; Koseform v. Georgia
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen37.htm

Georgette

Georgette der, Crêpe Georgette, schleierartig dünnes, leinwandbindiges Seidengewebe mit feinen Kreppfäden in Kette und Schuss. Wollgeorgette hat einen guten Fall und ist knitterarm.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Georgette

Georgette , im 19. Jahrhundert aus dem Französischen übernommener weiblicher Vorname, weibliche Form von Georges (Georg).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Georgette

  1. [ʒɔr'ʒɛt; der; französisch] (Krepp-Georgette) zartes, durchsichtiges Gewebe aus Kreppgarnen.
  2. Geor¦gette [ʒɔrʒɛt f. 9 ; kurz für] Crêpe Georgette

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Georgette

Georgette ist die Bezeichnung für ein dünnes, schleierartiges Gewebe aus Seide oder Kunstseide. Der Name leitet sich von der Pariser Modistin Georgette de la Plante her. Georgette ist etwas schwerer und weniger transparent als der verwandte Chiffon. Durch Verwendung verdrillter Fäden entsteht eine strukturierte Oberfläche mit Kreppeffekt. Geor...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Georgette
Keine exakte Übereinkunft gefunden.