Desideratus

(Lateinisch: »Der Erwünschte«), stammte aus der Nähe von Soissons. Er war Siegelbewahrer König Chlotars I. und Berater König Childeberts I. 543 wurde er Erzbischof von Bourges, wo er die Kirche des hl. Symphorian erbaute. 549 nahm er an der Synode von Orléans teil. Desideratus starb am 8. Mai 550 zu Bourges und fand sein Grab in der Kirche d...
Gefunden auf http://www.heilige.de/

Desideratus

Patron für Regen
Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienD/Desideratus.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.