Hinterlader

jede Waffe mit hinten offenem Rohr zum Einführen der Munition.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40161

Hinterlader

Hinterlader sind Schusswaffen, deren Lauf an beiden Enden offen ist und bei denen das Projektil und die Treibladung durch die hintere Öffnung in die Kammer gebracht werden. Meist wird dazu eine Patrone verwendet. Die Ladeseite des Laufs wird durch den Verschluss der Waffe abgedichtet, der typischerweise auch die Auslösevorrichtung enthält. == V...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hinterlader

Hinterlader

Hinterlader, Feuerwaffe, die vom hinteren Teil des Rohres her geladen wird; löste im 19. Jahrhundert den Vorderlader ab.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hinterlader

s. Feuerwaffen.
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Hinterlader

Hinterlader , s. Geschütze und Handfeuerwaffen.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Hinterlader

  1. eine Schusswaffe, die, in Schussrichtung gesehen, von hinten geladen wird. Gegensatz: Vorderlader.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.