Gauklerblume

Wie der Name schon andeutet, ist die Gauklerblume eine Meisterin der Verwandlungskunst: Die löwenzahnähnlichen Blüten zeigen sich interessant gefleckt in allen Farben. Neben den kleinblütigen Sorten gibt es auch großblütige F{1}-Hybriden, z.B. die 'M. Grandiflorus' mit Blüten von bis zu 30 cm. An Fl...
Gefunden auf http://www.heimwerker.de/heimwerker/service-lexika/pflanzen-lexikon/eintrag

Gauklerblume

Gauklerblume (Mimulus): Narbe der Gauklerblume (Mimulus spec.), ungereizt Gauklerblume, Affenblume, Mimulus, Gattung der Rachenblütler mit rund 150, meist amerikanischen Arten; staudige Kräuter mit zweilippigen Blüten. Zahlreiche Arten werden wegen ihrer orange oder gelb gefärbten, häufig rot ge...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gauklerblume

Gauklerblume , Pflanzengattung, s. Mimulus.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Gauklerblume

(Mimulus) Gattung vorwiegend amerikanischer Rachenblütler . Die Gelbe Gauklerblume, Mimulus luteus, findet sich, an Ufern verwildert, gelegentlich auch in Deutschland. Eine Gauklerblume ist auch die Zierpflanze Moschuskraut , Mimulus moschatus.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.