Gardasee

Gardasee (italienisch Lago di Garda, im Altertum Lacus Benacus), See in Norditalien, in den Provinzen Verona, Brescia und Trento (Trient) gelegen. Mit einer Länge von 51 Kilometern, einer Breite von 3 bis 18 Kilometern und einer Gesamtfläche von 370 Quadratkilometern ist der Gardasee der größte See Italiens; ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Gardasee

Der Gardasee ({itS|Lago di Garda} oder Bènaco), einer der Oberitalienischen Seen, ist der größte See Italiens. Sein antiker Name lautete von etwa 200 v. Chr. bis 800 n. Chr. Lacus benacus. Der Name soll von einer alten Gottheit namens Benacus abstammen. Der Gardasee wurde durch den Rhätischen Gletscher in der vergangenen Eiszeit geformt, desse...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gardasee

Gardasee

Gardasee: Blick auf Campione und den Monte Baldo Gạrdasee, italienisch Lago di Garda, auch Benaco, größter See Italiens (370 km<sup>2</sup>), 65 m über dem Meeresspiegel, 52 km lang, bis 346 m tief. Der schmalere Nordteil ist tief in die Voralpenberge eingeschnitten; im Süden ist...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gardasee

Gardasee (Lago di Garda, bei den Römern Benacus lacus), der größte See Italiens, zwischen der Lombardei und Venetien gelegen, mit seinem äußersten Nordende aber zu Österreich (Tirol) gehörig, ist 55 km lang (in der Richtung von NW. nach SO.), 4-18 km breit, bis 295 m tief, hat einen Flächengehalt von 300 qkm und liegt 69 m ü. M. Der nördl...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Gardasee

(italienisch Lago di Garda, früher Benaco) Document Vortragsring e.V., MünchenSteile Berghänge treten bei Riva del Garda bis ans Ufer des Gardasees (Italien/Lombardei) .italienischer See am Alpenrand, nordwestlich von Verona, 370 km², 55 km lang, bis 346 m tief; Zufl...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Gardasee

Gartsee (veraltet)
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Gardasee

Gardasee

Der größte italienische See Lago di Garda oder auch Bènaco (bis 800 n. Chr. Lacus benacus) liegt in den drei talienischen Regionen Trentino-Südtirol (Norden), Lombardei (Westen) und Venetien (Osten). Der knapp 52 km lange und über 17 km breite See umfasst 370 km². Das große Gewässer übt einen positiven Einfluss auf den Weinbau aus. Das auf...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Gardasee_3.0.15934.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.