Gaston

[Vorname] - Gaston ist ein männlicher Vorname. Es handelt sich um die französische Form des flämischen Namens Vaast (latinisiert: Vedastus). Erster Namensträger dieser Urform war Vedast, Bischof von Arras im 5. Jahrhundert. Die spanische Version des Namens ist Gastón. == Bekannte Namensträger == siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gaston_(Vorname)

Gaston

Gaston ist: Vorname folgender Personen: Familienname folgender Personen: Bezeichnung mehrerer Orte in den USA: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gaston

Gaston

[Comic] - Gaston ist eine Comic-Reihe und deren Hauptfigur aus dem Magazin Spirou. Gezeichnet wurde er von André Franquin ab Februar 1957 bis zu seinem Tod im Jahr 1997. Im französischsprachigen Original heißt die Figur mit vollem Namen Gaston Lagaffe. La gaffe bedeutet auf Deutsch „der Schnitzer“ oder „das Ungesch...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gaston_(Comic)

Gaston

Vorname. Namenstag: 06.02. französisch; Form von Vedastus
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen07.htm

Gaston

Gaston , im 20. Jahrhundert aus dem Französischen übernommener männlicher Vorname, dessen Herkunft nicht sicher geklärt ist (vielleicht eine altfranzösische Koseform zu althochdeutsch gast »Gast, Fremder«). In Nordfrankreich und Belgien bringt man den Namen in Verbindung mit dem Heiligen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gaston

[gas'tõ] in Frankreich und Belgien verbreiteter männlicher Vorname.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Gaston

[Mondkrater] - Gaston ist ein kleiner Einschlagkrater auf der Mondvorderseite östlich des Kraters Delisle bei der kleinen Mondrille Rupes Boris. Die namentliche Bezeichnung geht auf eine ursprünglich inoffizielle Bezeichnung auf Blatt 39B2/S2 der Topophotomap-Kartenserie der NASA zurück, die von der IAU 1976 übernommen ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gaston_(Mondkrater)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.