GIST

Der Begriff GIST bzw. Gist bezeichnet: und ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/GIST

GIST

GIST, Abkürzung für gastrointestinale Stromatumoren.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

GIST

Gastrointestinale Stromatumore; GIST sind bösartige Weichteiltumore (Sarkome) des Magen-Darm-Bereichs. Sie entstehen meist in der Wand des Verdauungstrakts und können dort in allen Organen von der Speiseröhre bis zum Enddarm auftreten. Am häufigsten kommen sie im Magen oder Dünndarm vor. GIST werden, wenn sie lokal begrenzt sind, operativ entf...
Gefunden auf http://www.krebshilfe.de/g.html

GIST

(GIST / gastrointestinale Stromatumoren) Gastrointestinale Stromatumoren (GIST) sind bösartige Weichteiltumoren (†žSarkome†œ) im Magen-Darmtrakt. Ihren Ausgangspunkt haben sie im sogenannten Mesenchym, einem während der Embryonalzeit ausgebildeten Füll- und Stützgewebe, aus dem sich verschiedene Gewebe wie z.B. Muskel-, Knochen-, K...
Gefunden auf http://www.lifeline.de/cda/krankheiten_a-z/krankheitenlexikon/content-22685
Keine exakte Übereinkunft gefunden.