Franceville

Franceville ist mit 42.967 Einwohnern (Berechnung 2005) die drittgrößte Stadt in Gabun und Provinzhauptstadt von Haut-Ogooué. Sie liegt am Mpassa und am Ende der Transgabonais-Eisenbahnlinie und an der Nationalstraße N3. Die Stadt entwickelte sich aus dem Dorf Masuku als Savorgnan de Brazza den Ort auswählte, um ehemalige Sklaven anzusiedeln....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Franceville

Franceville

Franceville , Provinzhauptstadt in Südostgabun, am Ogowe, 42 500 Einwohner; katholischer Bischofssitz; Universität (gegründet 1986); internationales medizinisches Forschungszentrum; in der Nähe Manganerz- und Uranerzabbau; Transgabunbahn nach Libreville; internationaler Flughafen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Franceville

[frãs'vi:] Stadt in Gabun, Masuku . GoogleMaps
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.